Do 23. 10.  KANALRATTERN20:00 h

FB-Event

Wir starten um 20Uhr im Lichtbogen334 mit:

20.00-22.00Uhr im Lichtbogen (neben dem Werk) mit ->>
Turmprojektion by 
VJ FTC // Dornröschen & 4youreye

21.30-22.00Uhr
Salon Projektionist AV Session Live! 
Das.Stadtkind (Hadshot Records/Labor.Family/<wbr style="color: rgb(20, 24, 35); font-family: Helvetica, Arial, 'lucida grande', tahoma, verdana, arial, sans-serif; font-size: 14px; line-height: 17.9200000762939px; "></wbr>Munich) feat. 4youreye

22.00-.....Uhr
PARTYYYY!!!

Live Visuals:
VJ FTcC
Nikita Visuals

Ratternscharfer Sound von:
Mike Vinyl (injectionmusic/Steyer)
DeeJay Kenshiro (Labor.Family/Munich)
Dave Tarrida (Autofake/AYCB/Tresor)
Sebastian Danz (Sakog)
Cedsh (Nackt)

KANALRATTERN presented by Salon Projektionist
4youreye & Dornröschen

 
 
Do 23. 10.  ASH MY LOVE & DOS HERMANOS (DE)20:00 h

FB-EVENT

ASH MY LOVE (AUT)
Die scheißen einfach drauf. Geiler, dreckiger Country-Blues-Punk aus Wien, who just doesn’t care what you think – und das ist gut! Da könnten sich ziemlich viele Bands aus diesen Genres eine Scheibe abschneiden – oder vielleicht besser gleich aufhören. Sheriffsterne, Autoreifen, coole Posen, geile Mucke!
(DR. WU / freistil)
www.ashmylove.com

DOS HERMANOS (DE)
Minimalisme pure, you can hear more or less percussion, noisevoice and a spooky drum set. You can feel trash at his best and on the other side: no it..s more like....................” heeee i can see tears in your eyes”.
https://www.facebook.com/DosHermanosMonaco

AK 7€

 
 

FB-EVENT


Main Floor:
Valesta LIVE
T Raum
Davi dB
Der Fux

Second Floor:
Dereck Foreal & Luis Figuera

Visuals by DrDrDr

:::::::::::::::::::::::::::::::

Jhruza rec. präsentiert mit "Valesta - Hurricane" und "T Raum - Let Me Glow" die Releases 18 und 19 auf dem von Julian Hruza 2006 gegründetem Label, welches er seit Herbst 2012 zusammen mit Dominic Plainer aka Lupo aka Der Fux betreibt. In den letzten 2 Jahren vom Zweck-Label zur Wiener Marke mutiert, feiert jhruza deshalb seinen Re-Birthday, sowie den nicht ganz so frischen der beiden Betreiber.

Valesta - Hurrican EP (vö 10.10.2014) JHR618
Georg Lichtenauer aka Valesta, in den letzten drei Jahren als ein Teil der Electro-Pop-Band “Ghost Capsules” ein Begriff, kehrt mit seiner EP “Hurricane” als Soloartist zurück. Schon beim Titeltrack “Hurricane” kann man die musikalische Vielschichtigkeit seiner Produktionsweise allerorts spüren. Schnell kommt in diesem catchy House-Tune mit einer frischen und außergewöhnlichen Soundästhetik, eine
feucht-fröhliche und stets tanzbare Grundstimmung auf, die für die Dauer der EP bleibt.

T Raum - Let Me Glow EP (vö 24.10.14) JHR619
Das Duo T Raum, bestehend aus Johan Johanson und Arne Mai, legt nochmals nach! Ihre ?In Life? EP noch im Ohr, kommt mit ?Let Me Glow? schon die nächste Release voller eingehender und euphorisierender Tracks. Der Opener ?Do You? ist ein lupenreiner Deep-House-Tune, der sich in dämmrigen und nebeligen Gegenden wohl fühlt und entfalten kann. Für ?Let Me Glow? haben sich die beiden wieder, wie schon für ?In Life?, Unterstützung von Simple One geholt, der mit seiner soulig-warmen Stimme den perfekten...

 
 

FB-Event

KODAMA ( Psychedelic/Forest ) 

► CHARU ( aka. AUDIOPHILE ) & CHUDL ( Kodamaaa )

https://soundcloud.com/chudl

► FULLIP ( Deeprog Rec. )

https://soundcloud.com/fullip

► HORIZON ( Cosmixed Society / Funny Moon )

https://soundcloud.com/horizon-cosmixedsociety

► HUMAN_GROOVE ( Flow EV Rec / United Fraggles )

https://soundcloud.com/crazyfraggle

► MR GRASSMAN ( Sumeria Records / Kodama ) 

https://soundcloud.com/dany-grassmann

 

Psygsichta ( Dark/Hightech )

► SELECTIVE MOOD ( Lunatic Alien Rec. ) *LIVE*

https://soundcloud.com/selectivemood

► NOCTURNES CREATURES ( Onda Magia Prod. ) * LIVE*

https://soundcloud.com/nocturnes-creatures

► GOAGNOM ( Lucid Dreams )

https://soundcloud.com/dj_goagnom_piratetribes

► GOALA ( PsyGsichta )

https://soundcloud.com/goala-3

► ITEM ( T´n´T aLeOnCe )

https://soundcloud.com/item2525

 

Handgemachte Deko von uns und Freunden!

 

Diese Party ist von Freunden für Freunde! Und ein Freund ist uns jeder der sich selbst als solcher sieht!

 

Wikipedia : Als Kodama (jap. 木霊, 木魂, oder 木魅) bezeichnet man Geister der japanischen Folklore, die in bestimmten Bäumen leben sollen.

Am ehesten bekannt aus Prinzessin Mononoke Oo

 

Eintritt:

5€ < 24:00 > 7€

 

 
 

FB-Event

Commandyoursoul presents DIGIPOP Live
+ CYS Resident Djs


Digipop Gear:
Roland: Juno 106, Alpha Juno1, Space Echo RE-201, JX3P,TR707, MC 303
Yamaha: HS80M, DX7 (first edition), REV100
Dynacord: VRS-23 BBD, DRS-78
Korg: EMX-1, Kaoss Pad's
DBX: 2231 EQ
Alesis: 3630 Compressor
Allen & Heath: ZED24

einige seiner produktionen gibt es auf seiner soundcloud seite zu hören:

https://soundcloud.com/digipop

SAVE THE DATE!!! 8.11.14 dasWerk
Straight from Detroit -- DJ K-Hand (acacia records)

 
 
Fr 31. 10.  HALLOWEEN PARTY23:00 h

FB-Event

♬♬♬ LINE UP ♬♬♬

Dj Overtoom
Audiopirat
Rizzla
Lizard23
bOxnOxn

ua...

Visuals by Kilmou


+ Bad Robots Club 
Käptn Kört 
Spelz
Per Sohn
Lizard
Semikolon
0s1x

__

 

5ukb - free entry with costume!
Welcome Shot solange d. Vorrat reicht!

__

>>> SHOP with GOODIES <<<

 
 
Sa 01. 11.  MECHANIZM PART 3 with STOLEN CULT22:30 h

FB-Event

Industrial/Darkcore/Crossbreed/Frenchcore 

 

Line Up :

STOLEN CULT (BE)

/Footworxx/Noisj/Prspct/Motormouth Records/

 

Bart Josten a.k.a. Stolen Cult is an Industrial DJ/producer born in 1994. A Young guy but he knows how to build a party. Starting is his acts with some downtempo industrial beats around 150 bpm untill he ends with some fast hard shit that’ll make your eardrums bleed going up till 220 bpm.

 

MONCH 

POLEY TIGHT

HARDEZ

KOUKI

TRITON

 

....Mech.....Mech....!

 
 

FB-Event


FRONT FLOOR HOUSE/TECHNO
K-HAND (detroit / acacia)
ELECTRIC INDIGO (indigo:inc)
FLINN & FLOCHINGA (commandyoursoul)

BACK FLOOR FUNK/BREAKS/HARDCORE/DNB
M-JANE (zanglasound)
RESISTA
DENT (commandyoursoul)

ENTRY 10<24h>12

K-HAND aka Kelli Hand has been around for quiet a while. During the 1980s she used to travel from her hometown Detroit to New York to visit the infamous Paradise Garage. Inspired by Larry Levan spinning there and by Detroit DJ Ken Collier she got into the game and started producing records for her own in the early 1990s.

The Queen of Detroit Techno is one of the few women from the D who really made it internationally, with a variety of record releases on Labels of like: Tresor, Warp, !K7, and Third Ear to name a few, and recently out soon on Dockside Records.

Her own imprint Acacia Records Worldwide is also still releasing vinyl, and has seen a reissue of long-out-of-print house-classic „Project 5 EP" just in September 2014, and out soon in October 2014 "Everybody / You Give Me EP".

As a DJ, she did sets way deep before deep was cool.
We are excited to welcome K-HAND for the first time in Vienna!

www.k-handmusic.com
www.residentadvisor.net/dj/k-hand
https://soundcloud.com/khand
https://www.facebook.com/pages/K-HAND/688164661268299

---

ELECTRIC INDIGO, DJ, composer, musician, has performed in 36 countries across Europe, Asia, and the Americas. Her name stands for the intelligent and distinguished interpretation of techno and electronic music. Her DJ-sets are characterized by a wide variety with a clarity of vision, and a depth that only comes from a deep understanding of the music and the art of the DJ.

Electric Indigo started her DJ career in Vienna 1989 and lived in Berlin during the 1990s to work at the legendary Hard Wax record store. In those years, she also began to produce her own music, first releases came out in 1993. In 1998, Electric Indigo founded female:pressure an international database...

 
 
Sa 15. 11.  Europäische Theaternacht20:00 h



Infos:
Performerin & Konzept, Regie : Franziska Koger / fraufranz | Dauer:  ca. 40 Minuten | Performerinnen: Yvonne Lliuya, Kathrin Leppla | Musik: Andreas Zemann | Foto: fraufranz

Begegnung, Veränderung und Erinnerung sind die Motive, mit denen sich die Performance ‘allélon’ am 15. November  2014 um 20 Uhr im Werk in Wien auseinandersetzt. Regisseurin fraufranz/Franziska Koger sowie die Performanerinnen Yvonne Lliuya und Kathrin Leppla untersuchen darin die Bedeutung des menschlichen Körpers als Erkenntnisort. Biologische Programme, soziale Funktionen sowie individuelle Ausrichtungen bilden dabei das Spannungsfeld, in welchem sich die einmalige Lebensgeschichte des Einzelnen herausbildet.

allélon
bedeutet einander.
ein und der andere.
gegenüber.
 sich selbst über den anderen definieren.
das andere entsteht über das selbst.

*allélon untersucht und reflektiert stilles, lautes, brüchiges, harmonisches, fragmentarisches, kontrolliertes, ungehemmtes aufeinanderbezogensein zweier protagonistinnen.
*repräsentiert werden musterhafte, wiederholte, automatisierte handlungs- und reaktionsabläufe aus beziehungen ebenso wie *momente des bruchs, der überwindung, der harmonie und  der entwicklung.
*wir untersuchen die strukturen  unserer eigenen erfahrungen und emotionen in beziehungen und setzen sie in bewegungsausdruck um.
*die bildproduktion und bildmutation entsteht durch das gemeinsame erleben der betrachterinnen und performerinnen.
*perspektivisch und poetisch wollen wir uns zwischen den polen (be)frei(ung) und verklammerung bewegen, mal amorph, mal kristallin.



20.45 – 21.15 Anna Knapp liest den Text „nicht werden”

Infos: Gewinnerin Ö1 Literaturwettbewerb

Die Gewinnerin des Ö1 Literaturwettbewerbs Hautnah, Anna Knapp, präsentiert ihren Text `nicht werden´. Begleitet wird sie auf der Bühne von Musiker Andreas Zemann und der Performerin Franziska Koger/ fraufranz.

?Der Text überkam mich mal. Ich musste ihn nur noch niederschreiben. Gefüttert ist...

 
 
Sa 15. 11.  KLUB FRAKTAL für BOCK AUF KULTUR22:00 h

FB-EVENT


KLUB FRAKTAL
Gianni Vercetti, Ken Hayakawa, Fabian Moos, Oberst & Buchner, Denis Yashin


Mindestspende: 5€


Links:
Mehr Infos zu Bock auf Kultur: www.bockaufkultur.at
Homepage Verein Ute Bock: www.fraubock.at
Facebook: www.facebook.com/vereinutebock und www.facebook.com/bockaufkulturfestival