FB-Event

KANALRATTERN presented by Salon Projektionist,

4youreye & Dornröschen 

Projection Art /Artists -->> 

Lichttapete Lichtkunstkollektiv Turm Mapping / Outdoor / Start wenns dunkel wird 

Jörg Zemmler feat. 4youreye Live Sound Poetry Performance - Start 21h / 1st Floor Lichtbogen

Screening: "The History Of Techno" Doku / ab 20h upstairs 1st floor / Lichtbogen334 

4youreye Monitor Installation showing some live Vjing work pieces from the early 90ties

VJ LED & Videoten - live visual Performance / Start 22h / Werk Club 

 

Ratternscharfer Sound von ==>>
Das.Stadtkind live (Hadshot Records/Labor.Family/Munich)
PDP-11 (Houztekk/Musik Kantine)
Dave Tarrida (Autofake/AYCB/Tresor)
Harry Unger (T-SUB)

 

Live Turm Projektionen ab ca 20h

In- und Outdoor Video Installationen / Video Mapping 

Screening 20h 

Cocktail Hour ab 20h - auch Outdoor bis ca. 23h - dann AudioVisuelles rattern im Werk welches sich direkt neben dem Lichtbogen334 befindet.

Sprich: Projection Art und einstimmen auf die nachfolgende Party im Werk im Lichtbogen334 - Der Lichtbogen334 befindet sich direkt neben dem Werk Club (Eingang Donaukanal Seite) und ab 22h bewegen wir uns zu unseren Nachbarn ins Werk zum abfeiern

 
 

FB-EVENT

"Hoppa Hoppa" und "Tip Top" haben unsere Sommerpause geprägt.

Zwei, wie wir finden, gute Motti um in die Saloppe Herbstsaison zu starten und Davi dB´s Geburtstag lautstark zu feiern. Dazu haben wir uns Zanshin (Affine Records) und Alex Blaxx (Dessous Recordings) eingeladen die euch neben den Salopp! Residents in dieser Nacht quirlige beine machen werden.

also dann:
Hoppa Hoppa und Tip Top dann wirds auch ganz Salopp!

Lineup:
Zanshin (Affine Records)
Alex Blaxx (Dessous Recordings / Manchester)
Davi dB (Jhruza rec. / Salopp!)
Der Fux (Jhruza rec. / Salopp!)

Links:
https://soundcloud.com/zanshin
https://soundcloud.com/alexblaxx
https://soundcloud.com/davi-db
https://soundcloud.com/lupo_derfux
www.jhruza.com


 
 

FB-Event

♬♬♬ LINE UP. ♬♬♬

Spelz (Intro)

Sturzmeister

Frank Jenkinson 

Enoize

0s1x

 

Visuals: Kilmou
__

5ukb
Welcome Shot solange d. Vorrat reicht!
__

>>> SHOP with GOODIES <<<

 
 

FB-EVENT

Woodsman: Brooklyn-based trio playing heavily manipulated psychedelic rock. Their experimental nature incorporates ecstatic neo-krautrock grooves, lengthy epics, drone and pop sensibilities. Woodsman recently released their 3rd full-length album via Fire Talk records & a 7" single release on Singles Club.
woodsmanman.tumblr.com
https://woodsmanman.bandcamp.com/album/woodsman
www.stereogum.com/1128631/woodsman-all-tangled-up/mp3s/

Ancient Ocean is the pseudonym of John Bohannon of Brooklyn. He uses his electric guitar and samples to create drones and lush ambiances, atmospheric and meandering soundscapes that are as comforting as they are sinister. He released his third full album 'Wien' in 2013 that features two long dark and meditative tracks.
https://www.facebook.com/pages/Ancient-Ocean/127236815717
firetalk.bandcamp.com/album/green-rituals

Primordial Undermind: experimental avant-psych rock combo - Texans via Vienna
soundcloud.com/primordial-undermind
https://www.facebook.com/pages/Primordial-Undermind/8387084204


 
 
Mi 01. 10.  VORMÄRZ & GelbGut20:30 h

FB-EVENT


Jo Stöckholzer - Singer-Songwritter/Folk/Synth-Pop (www.jostoeckholzer.com)

GelbGut - Electro-Pop aus Wien (www.gelbgut.com)

Vormärz - Power Pop/New Wave/Indie-Rock aus Innsbruck (vormaerz.at)


Eintritt: 7 ,-

 
 

FB-EVENT

KNALPOT ist zurück in Wien mit ‘yes please’, dem lang erwarteten Debüt-Album. Der jahrelange Prozess dieser Platte umfasst alles, womit die Band bekannt geworden ist und darüber hinaus. Sie ist ein Ausbruch an kreativer Freiheit und Handwerkskunst. Sie zeigt aufs neue, dass es in der Musik keine Grenzen gibt. KNALPOT mixt Rock mit Dub, schräge beats mit Casio keyboards und Avantgarde mit 8-bit noise. ‘Yes ‘please’ ist sowohl eine Klangachterbahn sowie eine Designer-Droge erster Klasse für die Ohren. Sie sollte so laut wie möglich gehört werden, oder jedenfalls so oft man kann, um das Ausmass an Details, die in die Produktion investiert wurden, gänzlich schätzen zu können. Das Album Kommuniziert die Energie von eindrucksvollen Live-Auftritten der Band in den vergangenen sieben Jahren auf der ganzen Welt. (Eat Concrete)

Raphael Vanoli: Fender VI, e-guitar, electronics, casio
Gerri Jäger: drums, percussion, electronics, synth, casio
Sandor Caron: sound engineering

www.knalpot.eu
www.knalpot.bandcamp.com

DJ Asthma Attack (NL)
Wohnhaft in Amsterdam, und vollkommen glücklich jedes mal mit einem neuen DJ Namen Platten aufzulegen. Das ist die zweite Knalpot Tour für diesen Fan, Freund und herzhaften supporter der Band. Atmen ist wichtig, Namen nicht...
https://soundcloud.com/lovely-tuesdays/asthma-attack-loves-ljubljana


 
 
Fr 03. 10.  FridayNight CHAIZELT22:00 h

FB-EVENT

First Time on a Friday Night, and new, very cool Location with nice price politics!


Line UP in order of appearance:

SpinBrothers (music for professionals)
Zendium (music for the goodmooddancers)
ॐ Psy-Chopath ॐ (music for our youngsters and the people with a lot of power in the morning)

Dekoration by MAE MOE

Eintritt: 8 Euro

Homemade Chai and cake by Miss Summer

Wir haben uns für diese Location entschieden, weils einfach ein guter undergroundclub ist, zentral liegt und auch die drinks preiswert sind.

Im Fluc haben wir uns gefreut unser Stammpublikum, viele alte Freunde und Bekannte wieder zu sehen, die Vibes waren gut und ich denk aber diese Location wird uns alle noch ein wenig besser gefallen! Auch das Rundumadum is a bissl besser als der Praterstern - und ebenfalls easy erreichbar mit U6/U4 Spittelau - und wer nicht gern Stufen geht, fährt nimmt den Aufzug .... Parkplätze für die Autofahrer vor der Tür!

BOOM YOUR CHAIZELT


 
 
Sa 04. 10.  Stell dir vor...wird eins!!!23:00 h

FB-Event

Ein Jahr ist es her, dass wir unsere erste Party gefeiert haben und das wollen wir mit euch zelebrieren. 

// Line up //

// Bruno Le Funk B2B SchallDente (Club Von Welt)

- https://soundcloud.com/brunolefunk 

- http://www.beatport.com/artist/bruno-le-funk

- https://www.facebook.com/clubvonwelt

 

// Giuseppe Leonardi (stell dir vor resident, Tingel Tangel)

- https://soundcloud.com/giuseppe-leonardi

 

// Isili B2B maxi. (Viennoise)

- https://soundcloud.com/isili

- https://soundcloud.com/viennoise

- https://soundcloud.com/maxi-a-1

// Deko //

// SoA

Wir wollen uns aber für ein tolles Jahr noch bei einigen Menschen bedanken, die uns unterstützt haben und uns mit Rat und Tat zur Seite standen. 

Ein fettes Dankeschön geht daher an: The Loft, Mike Tscholl, Das Werk, David Kinkal, Die langen Nächte der Menschenrechte, David Silver, Reddey, VIENNOISE, SCHLEUDERGANG, Tanzen ist auch Sport., Isi Weinberg, Täglich Alle, Mia Rabe, Roman Rauch, Olinclusive, DustyCrates, Lilian Hörbar, Bibi La Brute, Ken Nnganyadi, Kyros Ja Ok, Heng Peng, giorio, Oberst & Buchner, Malte Stiebritz, Tim Slizzer, Melik Siswiesis, Josephine Walkinonit, Philippe Metzler, Philippe Juchem, Nie Wirrer Partey, Dorn Röschen, Cher Monsieur, Non Funxion, Soundküche, Thomas Schweiger, Mandm Videos + alle die, die wir vergessen haben :)

 

und allen anderen Freunden und Familie die mit uns die Nächte durch gefeiert haben.

 
 
Do 16. 10.  theorie-LOS! Das PoWi-Fest21:00 h

FB-EVENT

Der Widerspruch zwischen Theorie und Party ist einer, der die Politikwissenschaft schon seit Jahrzehnten entzweit. Die Party-Fraktion ist gerade im Aufschwung, da sich unser Institut derzeit auf theorielosen Abwegen befindet.
Seit 2012 ist Eva Kreisky in Pension und ihr Professor_innen-Stuhl unbesetzt. Er fühlt sich einsam und alleine. Umso besser für uns und euch, grundlos zu feiern!

Doch Moment! Politikwissenschaft in Wien ohne Theorieprofessur? Vielleicht doch kein Grund zur Freude...

Um unserem Ärger Raum zu geben und den Frust wegzutanzen, laden wir am 16. Oktober zum „theorie-LOS! Das POWI-Fest“ ins Werk.

Ab 21 Uhr wollen wir gemeinsam mit...

> Luise Pop
> Gassen aus Zucker &
> Bock auf Anny

...und selbstverständlich auch mit euch ein rauschendes Fest feiern.

Reclaim theory, stay revolutionary!
Eure STV POWI

Eintritt: freie Spende (Empfehlung: 3€)

 
 

FB-EVENT

Mindestspende: 9€ VVK / 12€ AK
VVK-Stelle: www.ticketgarden.com & Jugendinfo


Roy de Roy
Roy de Roy ist wie der Mikrokosmos Wien: Anders, multikulturell und laut! Das Quintett mit slowenischen und unaussprechlichen Wurzeln versteht Wien als Hauptstadt Osteuropas und bedient sich deren musikalischen Reichtums. Sie recyceln Polka wie Punk, vermischen Swing mit Folk und singen all dies in einer Sprache, die von nur 2 Millionen Menschen gesprochen wird: Slowenisch. Ausstaffiert mit schnellen Gitarren, melancholischem Akkordeon und treibenden Trompeten bietet Roy de Roy eine ekstatische Performance zwischen Piratenwalzer, Polit-Persiflage und tanzbarer Tragik. Die Band ist auf den Bühnen Europas schon lange kein Geheimtipp mehr, sie hinterlässt auf ihren Tourneen von Paris bis nach Sarajevo, von Berlin bis nach London, lediglich brennende Tanzböden und bebende Wände."

Renato Unterberg
Seitdem die Band rund um den Leadsänger Renato Unterberg 2010 gegründet wurde, konnten sie schon bemerkenswerte Erfolge verbuchen. Neben ihren zwei bereits veröffentlichten Alben konnten sie bereits in halb Europa (AUT, GER, SLO, SK, CZ, GE, RUS) die Qualität ihrer Musik unter Beweis stellen.

Nach der Veröffentlichung seines zweiten Konzeptalbums Yelling With The Pantomime“ bei Mildenburg Records kehrte Renato Unterberg nun ein weiteres mal mit seinem neuen Live-programm auf die Bühne zurück. Dabei führt Renato Unterberg das Publikum mit seinem unverwechselbaren Gesang durch eine Vielzahl von Genres bis in seine eigene musikalische Welt. Eine Welt in der Psychedelic-Folk, Big Band-Swing und Ukulele-Jazz verschmelzen. Egal ob auf der Guitare, der Ukulele oder dem Piano, Renato Unterberg fasziniert jedesmal aufs Neue mit seiner Originalität.

Links:
www.royderoy.com
https://www.facebook.com/royderoy
renatounterberg.com
https://www.facebook.com/RenatoUnterberg
www.fraubock.at
Mehr Infos zu Bock auf Kultur: www.bockaufkultur.at
Homepage Verein Ute Bock: www.fraubock.at...