F*cken Plus – Familiendramer im Sanostol-Rausch

Januar

  • Freitag 10. Januar - 11. Januar 2020
  • 23:00 Uhr

Keine Kategorien

von MEAT MARKET

Ticketing:
EUR 0,- 23 – 23.15
EUR 10,- 23.25 – end

Laster Floor:
Gerald VDH
Scirox
Fœre

Luster Floor:
Pop / Trash / RnB / Remixes
Phirbit & DJane Pierre Ciseaux

Die Flasche immer im Anschlag. Die Pupillen wie Teller. Rolle mit Techno, rolle rolle mit Techno. Der Weg ist das Ziel. Die Nacht wird zum Tag. Die Familie ist versammelt. Das erste Mal im neuen Jahr. Sie spielt wie Flasche voll. Und alles tanzt. 2020 hat gerade erst begonnen. Dramer, Baby.

Der HOMO-Mainfloor steht ganz im Zeichen des dunklen Techno und der Raver*innen mit Hang zum Exhibitionismus. Die Flugrichtung wird festgelegt: Nackte Haut, tiefer Bass und peitschende High-Hats. Gerald VDH lädt seine Freunde FŒRE und SCIROX an die Regler. Es erwartet uns ein musikalisch vielseitiger Abend. May the sweat be with you!

Am Pop-Floor regiert die bewährte Melange aus Pop, Trash und Charts eine feierwütige Crowd, die bunter nicht sein könnte. Attacke!

Das Foto zum Flyer kommt wieder von Alexandru Cosarca (Link).

F*cken Plus ist und bleibt DIE Party für Schwule, Lesben und Heteros auf zwei Floors in der undergroundigsten Location der Hauptstadt und steht für programmierten Ausnahmezustand. Wir bringen Eskapismus und Exzess zurück auf das Trittbrett, in die Eiskühlbox und in das Aida-Cafe.

Solange der Vorrat reicht, gibt es wie immer den Vodka Frontload direkt am Eingang. Keine Ausreden. Memento Mori. F*ck dich durch die Nacht!

http://www.facebook.com/clubmeatmarket
___
Das Werk Wien,
Superior club sound.
Powered by Pro Performance, the anchor of sound.
facebook.com/properformancesound
instagram.com/properformancesound